Solar- und Gründachpotentialkataster der Stadt Linz

Sie planen eine Dachbegrünung? Sie denken über die Installation einer Photovoltaikanlage oder thermischen Solaranlage auf dem Dach Ihres Hauses nach? Mit dem Online-Tool der Stadt Linz wissen Sie bereits nach wenigen Mausklicks, ob Ihr Dach für die Sonnenenergie bzw. für ein Gründach geeignet ist. Das Solar- bzw. das Gründachpotential wurde für sämtliche Dächer der Stadt Linz durch die Firma Geoplex GmbH (Osnabrück) berechnet. Die Basisdaten für die Dachflächen wurden im Jahr 2021 erhoben. 

Abgefragt werden kann das Potential des eigenen Daches für Photovoltaikanlagen zur Stromproduktion, solarthermische Anlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung sowie Dachbegrünungen. Das Potential wird auf einer Stadtkarte dargestellt, per Mausklick erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Nutzungsmöglichkeiten Ihrer Dachflächen. 

Für jedes Dach lässt sich die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik- und thermischen Solaranlagen berechnen. Zudem kann für Photovoltaikanlagen der detaillierte Stromverbrauch im jeweiligen Haushalt über die Tageszeit verteilt festgelegt werden. Auch das Laden eines Elektroautos oder der Betrieb einer Wärmepumpe lässt sich berücksichtigen.

Hier geht's zu den Potentialkarten für

Gründächer
Thermische Solaranlagen
Photovoltaikanlagen
Tipps zur Benutzung des Solar- und Gründachpotentialkatasters von webgis.linz.at

Förderungen der Stadt Linz:

Fassaden- und Dachbegrünungen
Thermische Solaranlagen für Häuser bis zu drei Wohnungen
Thermische Solaranlagen für Häuser mit mehr als drei Wohnungen
Photovoltaikanlagen und Stromspeicher

Nutzungsbedingungen

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen im Impressum, durch die Verwendung des Solar- und Gründachpotentialkatasters akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen.

Frag ELLI!

Frag ELLI! - Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden.

Mehr dazu