Volksbegehren

Zu folgenden Volksbegehren wurden beim Bundesministerium für Inneres Einleitungsanträge eingebracht:

  • ECHTE Demokratie - Volksbegehren
  • Beibehaltung Sommerzeit
  • GIS Gebühren NEIN
  • BARGELD-Zahlungen: Obergrenze NEIN!
  • Unabhängige JUSTIZ sichern
  • Lieferkettengesetz Volksbegehren
  • Nehammer muss weg

In der Zeit von Montag, 17. April 2023 bis einschließlich Montag, 24. April 2023 können diese Volksbegehren in allen Gemeinden unabhängig vom Hauptwohnsitz von den Stimmberechtigten unterschrieben werden oder aber auch online mittels Handy-Signatur/ID Austria oder Bürgerkarte.

Gegen
Sexismus!

Gib Sexismus keine Chance!

Mit der Kampagne gegen Sexismus macht die Stadt Linz aktuell auf Un­gleich­be­hand­lun­gen zwischen Frauen und Männern aufmerksam.

Mehr Infos