Chancengleichheit für Menschen mit Beeinträchtigungen

Wer kann eine Leistung nach dem Oö. Chancengleichheitsgesetz (Oö. ChG)  in Anspruch nehmen?

Menschen mit:

  • Körperlichen Beeinträchtigungen
  • Sinnesbeeinträchtigungen
  • Geistigen Beeinträchtigungen
  • Psychischen Beeinträchtigungen
  • Mehrfachbeeinträchtigungen

Die Beeinträchtigungen dürfen nicht überwiegend altersbedingt sein
Anspruchsvoraussetzungen: Hauptwohnsitz und Aufenthaltsrecht in Oö.

Leistungen gemäß Oö. Chancengleichheitsgesetz

  • Heilbehandlung
  • Frühförderung
  • Berufliche Qualifizierung
  • Geschützte Arbeit/Fähigkeitsorientierte Aktivität
  • Teil-/vollbetreutes Wohnen
  • Persönliche Assistenz
  • Mobile Betreuung und Hilfen

Die BedarfskoordinatorInnen der Stadt Linz beraten Sie gerne.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu