Medienservice vom: 06.07.2022 |Fotos zum Medienservice

Voll im Trend: Botanischer Garten auf Rekordkurs Bereits 61.200 Besucher*innen im ersten Halbjahr

Der Botanische Garten auf der Linzer Gugl ist bei den Gästen beliebter denn je. „Mit mehr als 61.200 Besucher*innen bis Ende Juni liegen wir weit über dem langjährigen Durchschnitt. Der gelungene Mix aus üppiger Naturkulisse und attraktivem Programmangebot – dem gelungenen 70-Jahre-Jubiläum, die Wort & Klang-Konzerte, Ausstellungen, Workshops sowie die Kinder- und Entspannungs-/Erholungsangebote – wird von den Menschen sehr gut angenommen“, freut sich Klimastadträtin Mag.a Eva Schobesberger über die erfreulichen Zahlen und bedankt sich beim Leiter des Botanischen Gartens Dr. Friedrich Schwarz und seinem gesamten Team für die hervorragende Arbeit.  

Der Mai mit mehr als 20.000 Gästen erreichte Rekordniveau, auch der Juni war mit fast 13.000 Besucher*innen einer der besten seit Aufzeichnungen geführt werden. Aber auch die übrigen Monate seit Jahresbeginn können sich sehen lassen. So liegt etwa der März mit knapp 10.000 Gästen im Spitzenfeld der Monatsstatistiken. Die Zahl der Gruppenbesuche, insbesondere der Schulen, aber auch der Reisegruppen, haben das Niveau der Jahre vor Corona sogar übertroffen.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu